Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong DLW in der Agentur CB.e, Berlin

Neues Flair im Baudenkmal


Das 1961 gebaute, neunstöckige IBM-Haus am Ernst-Reuter-Platz in Berlin steht unter Denkmalschutz. Wegen seiner dynamischen Fassade und seines Eingangsbereiches gilt es bis heute als architektonisch wegweisender Verwaltungsbau. Der erste Mieter, der sich nach der Teilmodernisierung für Büroflächen im Baudenkmal entschied, war die Kommunikationsagentur CB.e. Gemeinsam mit dem neuen Mieter konzipierten Seidel Seremet Architekten Berlin die 1.500 m der beiden Büroetagen als zusammenhängende Nutzungseinheiten mit hohem Kommunikationspotenzial. Strukturiert werden die Flächen durch raumhohe Regalwände und ein rahmenloses Glas-Trennwandsystem.

Die Farben des Corporate Design greifen die Regalblenden mit einem strahlenden Gelb, und der Bodenbelag in Dunkelgrau auf. Der DLW Nadelvlies Strong wirkt hier elegant und zurückhaltend. Durch seine trittschalldämmenden Eigenschaften sorgt er für eine angenehme Raumakustik. Zudem ist DLW Nadelvlies besonders strapazierfähig und pflegeleicht - durch die Nutzschicht aus Dorix Markenfaser ergibt sich eine deutlich längere Nutzungsdauer als bei anderen textilen Bodenbelägen. Nach RAL ist Strong als "extrem robust" eingestuft. Alle DLW Nadelvliesbeläge imprägniert Armstrong mit "Floor Protect" gegen Anschmutzung.

Das breite Farbspektrum von Strong mit 50 Nuancen lässt sich harmonisch mit dem Farbsystem von DLW Linoleum Marmorette kombinieren - hier bietet Armstrong sogar 65 Farbtöne an. In den Teeküchen von CB.e liegt daher passend die leicht strukturierte Marmorette - ebenfalls in einem dunklen Grau. Der Bodenbelag besteht hauptsächlich aus nachwachsenden Rohstoffen, ist pflegeleicht und strapazierfähig. DLW Linoleum und den Nadelvlies-Klassiker Strong produziert Armstrong der Qualität zuliebe in Deutschland. Beide sind mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Armstrong DLW GmbH
Gemeinsam mit CB.e konzipierten Seidel Seremet Architekten zwei Büroetagen mit zusammenhängenden Nutzungseinheiten. Fotos: Armstrong/Stefan Meyer
Armstrong DLW GmbH
In den Teeküchen liegt leicht strukturiertes DLW Linoleum Marmorette in einem dunklen Grau passend zum Nadelvlies Strong. Dank trittschalldämmender Eigenschaften sorgt DLW Nadelvlies für eine angenehme Raumakustik.

Objekt-Telegramm


Objekt: Kommunikationsagentur CB.e im ehemaligen IBM-Haus, Berlin
Architekten: Seidel Seremet Architekten, Berlin
Fläche: 1.500 m
Bodenbelag: 1.300 m DLW Nadelvlies Strong (middle grey-961-21, graphit grey-961-85) und 200 m DLW Linoleum Marmorette (plumb grey-121-059, midnight grey-121-096)

Boden-Info:
Armstrong DLW
Tel.: 07142/71-0
www.armstrong.de/boden

aus BTH Heimtex 09/11 (Referenz)