Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parador

15 neue Parkettböden


Die 15 Parkettneuheiten von Parador überraschen mit faszinierenden Designs, die klassische Bodenbilder aufgreifen oder den Anschein erwecken, als wären sie schon vor langer Zeit verlegt und über Jahrzehnte benutzt worden. Der Trend zu Eiche bleibt auch 2013 konstant. Parador zeigt Eicheoberflächen in vielfältigen Bearbeitungen und Farbstellungen. Mit ,Classic 3050 Eiche Old Block präsentiert Parador eine Schiffsbodenvariante, die den Trend zum "Used Look" aufgreift. Scheinbar einzeln hervortretende Stäbe mit dunklen Fugen verleihen ihm die Anmutung alten Parkettbodens. Von Hand herausgearbeitete Holzstrukturen wie Maserungen, Äste oder Risse betonen diesen Effekt.

Fundholzstücke aus Häfen dieser Welt prägen die Gestaltung von ,Trendtime 8 Seaport Oak. Einzelne Stäbe erinnern dabei an Transportkisten mit Rissen, Nagellöchern und Stempelabdrucken. Das Parkett ,Trendtime 8 Eiche Tree Plank ist ein Boden für Liebhaber natürlicher Bodenschönheiten. Parador hat hier das konische Zulaufen eines Baumstammes auf die Landhausdiele übertragen, wodurch eine Vintage-Optik mit naturnahen, sich verjüngenden Linienführungen entsteht. ,Eiche smoked Tree Plank ist davon eine dunklere Variante.

Majestätisch wirken die neuen Landhausdielen mit klassischem Flecht- und Würfelmuster. Sie zaubern den Charme alter Zeiten in den Raum und lassen sich per Klicktechnik einfach verlegen. Neu im Programm sind auch Landhausdielen der Serie ,Trendtime in grauen, metallisch wirkenden Farbtönen. Bei ,Eiche Anthrazit, ,Eiche Nightgrey und ,Eiche metallic trifft nordisches Understatement auf rustikale Eiche. In diese Reihe gehört auch die neue Landhausdiele ,Trendtime 6 Esche mit skandinavischem Charme.

Parador GmbH & Co. KG
,Classic 3050 Eiche Old Block interpretiert Schiffsboden neu: Konische Stäbe und dunkle Fugen erzeugen ein lebendiges Spiel.

Mit dem Parkett ,Trendtime 6 Thermo Eiche Medium bringt Parador eine thermobehandelte Oberfläche ins Interieur. Durch seine warme braune Farbgebung strahlt dieser Boden eine angenehme Behaglichkeit aus, die durch die Veredelung mit Naturöl noch betont wird. Die neuen Parkettböden der Serien ,Classic und ,Edition sind voraussichtlich ab März 2013 im Handel erhältlich.

aus ParkettMagazin 01/13 (Sortiment)