Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Habisreutinger

Maßgeschneiderte Terrassendielen


Als Produkt für die Neugewinnung und Bindung von Kunden betrachtet Habisreutinger die Diele ,Resysta. Hergestellt aus Reishülsen, Steinsalzen und Mineralöl ist der Boden nicht nur sehr witterungsbeständig, sondern auch individuell gestaltbar. Eine Farbpalette von klassisch bis modern ermöglicht es, die Oberflächen einfach und schnell zu tönen bzw. nachzubehandeln. Laut Hersteller garantiert die wasserbasierte Rezeptur eine geruchsfreie Verarbeitung und schnelle Trocknung. Alle Farbtöne können übereinander verarbeitet werden und sind untereinander mischbar. Eine speziell auf die Resysta-Oberfläche abgestimmte, lackähnliche Lasur schützt den Boden vor Verschmutzungen durch Gebrauchs- oder Umwelteinflüsse. Selbst nach extremer Beanspruchung sollen die Dielen renovierbar sein.

Verlegt werden Resysta-Dielen wie herkömmliche Bodendielen. Die Robustheit und pflegeleichte Behandlung prädestinieren den Belag nicht nur für den privaten Bereich, sondern auch für den gewerblichen Einsatz. Für die Fassadenanwendung soll sich das Material ebenfalls empfehlen.

Franz Habisreutinger GmbH & Co. KG
Habisreutinger: Der Werkstoff Resysta ermöglicht eine vielseitige Terrassengestaltung.

aus Parkett im Holzhandel 01/13 (Sortiment)