Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


W. & L. Jordan GmbH

Joka: Leicht und verspielt in den Frühling


Die Joka-Kollektionen 2013 zaubern eine heitere, frühlingshafte Stimmung in jedes Ambiente und laden mit einem bunten Potpourri aus Dessins, Farben und neuartigen Qualitäten zu kreativen Kombinationen ein. Alles Strenge, Formelle oder auch Rustikale ist 2013 passé. Die Stoffe sind feinfädig und geschmeidig, eher transparent als dicht, beschwingt bis verspielt. Bei den Dessins spielen stilisiert florale Themen eine Hauptrolle, eskortiert von mehrfarbigen Streifen, Scherlis und Stickereien. Und natürlich Unis in verschiedenen Varianten. Dabei verteilen sich die einzelnen Dessinelemente locker auf den offenen Fonds, wirken oft wie handgezeichnet oder skizziert. Die Kolorierung verbreitet gute Laune mit fruchtigen Sorbetfarben wie Apfel und Limone, dazu Pink, Beere, Koralle und pastelliges Aqua.

Um die steigende Nachfrage nach Joka-Stoffen im höherwertigen Bereich zu bedienen, wird die exklusive Deluxe-Linie ausgebaut. Dazu geht die Finesse-Kollektion in Deluxe auf, alle Premium-Artikel werden nun unter Joka Deluxe vermarktet. Diese Stoffe entwickelt Jordan in Zusammenarbeit mit ausgesuchten Lieferanten und bietet seinen Kunden damit besondere textile Spezialitäten, mit denen sie sich profilieren können.

Zum Frühjahr 2013 sind das fünf Bügel mit hochwertigen Dekos, Inbetweens und Stores. Ein Jacquard-Doppelgewebe interpretiert klassische Heraldik-Motive höchst modern und eigenständig mit einem Bicolor-Farbverlauf in eleganter, fein nuancierter Kolorierung (Teatro). Als Kombinationspartner empfiehlt sich dazu ein floraler Ausbrenner in weicher Viskose-Qualität, der sich auch hervorragend als Solist macht. Bei dem fließenden Micro-Satin Colorida sind mehrfarbige schmale Streifen gebündelt. Dazu passt ein softer Halborganza. Ein voluminöses, dennoch leichtes Doppelgewebe mit zeitgemäßem floralem Dekor in trendigen Farben (Leon) und ein raumhoher, leiniger Inbetween mit grafischer Musterung komplettieren die Deluxe-Neuheiten.

Die Joka Classic Colour-Kollektion spielt mit Farben und Formen. Dabei bringt das Trio Circles, Stripes und Micro frischen Wind ans Fenster: Fröhlich bunte, wie skizziert erscheinende Kringel auf einem halbtransparenten Deko korrespondieren mit raumhohen, offenen Streifen und einem Uni in einer Farbharmonie. Mal längs, mal quer gestreift sind ein feiner Store und ein Deko mit farbigen horizontalen Streifen in Stickoptik. Dazu bietet Joka einen aufmerksamkeitsstarken Inbetween mit ombrierender Wellenmusterung. Zahlreiche Dekorationsideen liefern ein halbtransparenter Deko mit Blütenmotiv, ein Scherli-Store und ein raffiniert strukturierter Uni (Paraiso). Für die Liebhaber grafischer Dessins präsentiert Joka eine Gruppe aus Deko und Inbetween mit modern aufgefassten Karos (Varita, Palito) und kleingemustertem Store. Gezielt für die beliebten Flächenvorhänge konzipiert wurde der raumhohe, halbtransparente Scherli-Deko Cono mit farbige Zapfen.

W. & L. Jordan GmbH
Bei Bubbles aus der Deluxe-Linie heben sich gestickte Kugeln, die sich aus kleineren Kugeln zusammen setzen, plastisch von der flanellartigen Grundware ab besonders schön in der frischen Farbstellung Apfel-Limone.
W. & L. Jordan GmbH
Frischen Wind ans Fenster bringt der Artikel Circles aus der Classic Colour-Kollektion mit fröhlich bunten, wie skizziert erscheinenden Kringeln auf einem halbtransparenten Deko, die mit Streifen und einem passenden Uni kombiniert werden.

Die acht Bügel der Joka Classic Home-Kollektion vereinen modischen Anspruch und vielseitige Einsetzbarkeit. So integrieren sich beispielsweise ein Doubleface-Deko und ein Inbetween mit geschwungenen floralen Anmutungen in sanften Farben (La Palma, El Hierro) und ein eleganter Streifenvoile in jedes Interieur. Der Deko Campo, der Inbetween Modula und der Uni Cerrado variieren ein feines Schachbrettmuster, ergänzt durch einen weich fallenden Store. Der Vintage-Look findet seinen Ausdruck in einem Deko und einem Inbetween in modernen Farben (Cancun, Belize) sowie halbtransparenten Dekos mit Rauten (Santiago) oder kurzen Blockstreifen (Havanna). Ein Jacquard mit grafischem Dessin (Centro) plus passendem Scherli, ein Scherli-Inbetween (Sierpe) und ein Store mit großzügigen Wellen sowie ein vielfarbiger Uni im Wildseidencharakter (Seta) runden die Classic Home-Reihe ab.

Zur Einführung der neuen Kollektionen hat Jordan preislich attraktive Aktionspakete für die Schaufensterdekoration geschnürt, die jeweils aus raumhohen Deko- und Storeschals, einem Kissen und einem Poster bestehen. Für die individuelle Kundenansprache dienen optional hochwertige Tüten und das Lifestyle-Magazin "Wohnissimo" von Jordan.

Im Möbelstoffbereich startet Jordan mit drei neuen Büchern in das Jahr 2013: Joka Classic Oceano, ein Flachgewebe in sechs Farben, Joka Classic Toscana, eine hochwertige strukturierte Ware in fünf Farben, und die bewährte Microfaser-Qualität Joka Classic Longlife III, neu mit 3 Dessins und insgesamt 51 Farbstellungen.

aus BTH Heimtex 02/13 (Sortiment)