Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

Laminat in Vintage-Optik und klickbare Designbeläge


Eichendekore erfreuen sich schon seit langem größter Beliebtheit im Laminatbodensegment. Mit der Zwischenkollektion Heritage 832 stellt Tarkett jetzt eine neue Kreation vor, die eine Vintage-Optik von wieder aufbereitetem Eichenholz zeigt, sich technisch aber auf dem modernsten Stand präsentiert. Die neuartige Stratochrome-Oberflächentechnologie ermöglicht Effekte von natürlichen Rissen und Ästen bei einer moderat geprägten und damit pflegeleichten Oberfläche. Dank der abwechslungsreichen Matt/Shiny-Effekte in den synchron zur Maserung geprägten Strukturen wird das Tageslicht abhängig vom Lichteinfall unterschiedlich reflektiert. Heritage 832-Böden sind zu 100% recyclebar, tragen das Umweltlabel Der Blaue Engel und sind PEFC-zertifiziert.

Mit dem Starfloor Click begibt sich Tarkett auf neues Terrain bei den Designbelägen, handelt es sich doch um die erste echte Klick-Variante im Sortiment. 17 Plankendekore im Großformat 200x1220mm und der Nutzschicht von 0,5mm werden ergänzt durch 11 Plankendekore im Format 183x1220mm mit einer Nutzschicht von 0,3mm. So sind sowohl die Nutzungsklassen 23/31 als auch 23/33 abgedeckt. Kombinierbar sind die Dekore mit 13 Oberflächenprägungen und speziell für das Segment Wohnen entwickelt worden. Sie könnten aber wegen der kurzen Verlegezeiten auch eine Alternative für Objekte mit wechselnden Raumkonzepten sein.

Tarkett Holding GmbH
Tarkett-Laminat Heritage 832 in Vintage-Optik von wieder aufbereitetem Eichenholz.

aus FussbodenTechnik 02/13 (Sortiment)