Werkhaus
www.decostayle.com
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (VIS)

Sonnenschutz-Fachbuch neu aufgelegt

Das Fachbuch "Sicht- und Sonnenschutz, Verbindung von Design und Funktion" hat sich zum Standardwerk für die Branche entwickelt und ist nun in zweiter, überarbeiteter Auflage erschienen. Herausgeber ist der Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz (VIS) in Krefeld, der sich nicht nur die Interessenvertretung seiner Mitglieder auf die Fahnen geschrieben hat, sondern auch die Aus- und Weiterbildung, Nachwuchsförderung und Qualitätssicherung.

Im Jahr 2002 erschien die erste - inzwischen vergriffene - Auflage des Fachbuchs "Sicht- und Sonnenschutz, Verbindung von Design und Funktion", mit dem Ziel, Raumausstattern, Auszubildenden und Meisterschülern fundiertes Grundlagenwissen über die komplexen und beratungsintensiven Innensonnenschutz-Produkte zu vermitteln. In drei Kapiteln erfährt der Leser Wissenswertes über Historie, Produktpalette und Technik der fünf Basis-Artikelgruppen Rollo, Jalousie, Lamellenvorhang, Plissee und Flächenvorhang. Technische Zeichnungen zu Konstruktion, Funktionsweise und Montage der verschiedenen Modellvarianten ergänzen die Produktbeschreibungen: Zeitgemäße Milieu-Aufnahmen zeigen die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten.

Das Fachbuch, als offizielles Lehrmittel zugelassen und bundesweit an Berufschulen im Einsatz, wurde jetzt mit der 2. Auflage auf den aktuellen Stand gebracht. Neben den Autoren Ingo Fahl, Inhaber von Ifasol in Kremperheide, Erhard Klaus Müller, Geschäftsführer von Büscher in Bielefeld sowie Dieter Gödecke von Teba in Duisburg fungierte Annika Hagenlüke als Koordinatorin. Der Musterkarten-Hersteller Silfox in Emsdetten, ebenfalls Verbandsmitglied im VIS, hat das Projekt begleitet.

Mangels "vernünftiger Fachliteratur" hatte seinerzeit der Marketingausschuss des VIS die Initiative zu dem "einzigen, detaillierten Sonnenschutz-Buch" ergriffen. Hintergrund war die im Jahr 2000 geplante Ausbildungsnovelle für Raumausstatter. "Seit rund fünf Jahren ist der Sonnenschutz bei der Raumausstatter-Ausbildung ein prüfungsrelevanter Baustein", sieht Erhard Müller das Fachbuch zum richtigen Zeitpunkt platziert.

Bei der Überarbeitung berücksichtigt wurde, dass sich die Präferenzen eher zu den dekorativen Varianten wie Plissee und Flächenvorhang verlagert haben; zu Lasten der Funktionalität, die beim Sonnenschutz einfach vorausgesetzt werde. "In dem neuen Fachbuch geht es daher hauptsächlich um Funktion und Technik", will Ingo Fahl diesen Aspekt wieder mehr in den Vordergrund rücken.

ViS Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz e.V.
Von links: Walter Adrian (Silfox) überreicht den Autoren Dieter Gödecke (Teba), Ingo Fahl (Ifasol) und Erhard Klaus Müller (Büscher) das druckfrische Fachbuch "Sicht- und Sonnenschutz, Verbindung von Design und Funktion" des VIS in Krefeld.
ViS Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz e.V.
Das neue Sicht- und Sonnenschutz-Fachbuch
ist als offizielles Lehrmittel zugelassen und kommt bundesweit an Berufschulen zum Einsatz. Drei Kapitel vermitteln Wissenswertes über Historie, Produktpalette und Technik der Artikelgruppen Rollo, Jalousie, Lamellenvorhang, Plissee und Flächenvorhang.

Wichtigste Neuerung in der überarbeiteten Auflage ist die seit letzten Herbst geltende Energieeinsparverordnung. So befasst sich der Technik-Teil nun auch mit dem Thema Energieeffizienz und informiert über die adäquate Nutzung der Systeme im Sommer und Winter. Dargestellt werden zudem die fünf, vom VIS konzipierten Energieklassen, wie bereits bei Elektrogeräten üblich. Die Kennzeichnung der Stoffe erfolgt mit den Ampelfarben Grün, Gelb und Rot. Klasse 1 mit grüner Farbe bringt die höchste Verbesserung in der Raumbehaglichkeit.

Das Fachbuch, in erster Linie für die Ausbildung konzipiert und für Berufseinsteiger gedacht, wird von den Sonnenschutzherstellern auch für interne Schulungen genutzt.

Sicht- und Sonnenschutz, Verbindung von Design und Funktion



Herausgeber: VIS - Verband innenliegender Sicht- und Sonnenschutz e.V., Krefeld
Verlag: Lechte-Medien, Emsdetten, 2. Auflage 2009
ISBN: 3-7849-1300-1
Preis: 14,95 EUR

aus BTH Heimtex 05/10 (Wirtschaft)