Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Jordan

30.000 Holzartikel auf 15.000 Quadratmeter

Großhändler Jordan hat Anfang Mai an seinem Stammsitz in Kassel das neue Holz-Logistikzentrum in Betrieb genommen, mit dem die Niederlassungen und Kunden in Hessen, Thüringen und Nordbayern versorgt werden. Die 4 Mio. EUR-Investition mit rund 15.000 m2 Hallenfläche dient der Erweiterung der Kapazitäten und der Kommissionierung sowie der Optimierung der Effizienz bei Lagerhaltung und Energie. Jordan führt im Holzbereich mittlerweile über 30.000 Artikel aus den Bereichen Holzböden, Holzwerkstoffe, Innentüren, Holzhausbau, Hobelware, Schnitt- und Gartenholz.

Parallel wurde die 3.000 m2 große Ausstellung neu gestaltet, in der ca. 500 Varianten an Holzböden, über 100 Türelemente und eine Vielzahl an Wand- und Deckenverkleidungsprodukten präsentiert werden. Im Spätsommer soll zusätzlich noch ein Designstudio für Planer, Architekten und Handwerker entstehen, in dem aktuelle Farb- und Designtrends sowie technische Details im Mittelpunkt stehen.

W. & L. Jordan GmbH
Gemeinschaftliche Einweihung des neuen Holz-Logistikzentrums von Jordan: Horst D. Jordan (Mitte), Jörg L. Jordan (3. v. rechts) mit den drei Spitzensportlern Ronny Ackermann (links), Magdalena Neuner(2. v. links) und Martina Beck (2. v. rechts).

Zur feierlichen Einweihung des neuen Logistikzentrums konnten Seniorchef Horst D. Jordan und Jörg L. Jordan, der das Familienunternehmen führt, nicht nur zahlreiche Gäste aus dem Kundenkreis und der Politik begrüßen, sondern auch Ronny Ackermann, vierfacher Weltmeister in der Nordischen Kombination, Magdalena Neuner, Doppel-Olympiasiegerin und Silbermedaillengewinnerin im Biathlon, und Martina Beck, Bronzemedaille in der Biathlon-Staffel. Die drei Spitzensportler arbeiten eng mit Jordan zusammen und unterstützen den Bekanntheitsgrad der Marke Joka.

aus FussbodenTechnik 04/10 (Wirtschaft)