Messe Park
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Ambiente 2011

Wettbewerb Design Plus


Frankfurt/Main - Bis zum 3. Dezember 2010 können die Aussteller der weltweit bedeutendsten Konsumgütermesse Ambiente (11. bis 15. Februar 2011) ihre Produkte für den international renommierten Wettbewerb Design Plus einreichen. Chancen auf eine Auszeichnung haben Konsumgüterprodukte, die Ästhetik und Funktionalität überzeugend vereinen und die noch nicht länger als zwei Jahre auf dem Markt sind. Die Siegerprodukte sind während der Ambiente in einer Ausstellung in der Galeria zu sehen. Die Anmeldung kann direkt auf der Homepage erfolgen (www.ambiente.messefrankfurt.con) oder Tel. 069/75756915, Fax 069/75756518, E-Mail: designplus@messefrankfurt.com.

Schöner Schein allein reicht nicht - seit 1983 prämiert Design Plus Produkte, die attraktive Gestaltung mit exzellenter Handhabung, dem Einsatz innovativer Materialien, einer besonders nachhaltigen Herstellungsweise oder raffinierten Zusatz-Features kombinieren. Ausgerichtet wird Design Plus von der "Initiative Form und Leben", Träger sind die Messe Frankfurt Exhibition GmbH, der Rat für Formgebung (Frankfurt) und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (Berlin). Die hochkarätige Jury besteht aus Persönlichkeiten der internationalen Design-Szene. Design Plus wird neben der Ambiente auch auf den Frankfurter Messen ISH, Light+Building und Material Vision verliehen und zählt zu den führenden Design-Wettbewerben Deutschlands.


Die Ambiente ist die internationale Leitmesse für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenk- und Dekorationsartikel sowie Wohn- und Einrichtungsaccessoires. Zum Start des Geschäftsjahres zeigen über 4.300 Aussteller fünf Tage lang, was 2011 in den Geschäften rund um den Globus zu sehen sein wird. Ein must ist die Ambiente aber nicht nur wegen ihres einzigartigen Produktangebots, das in Breite und Tiefe weltweit ihresgleichen sucht: Die bedeutendste Konsumgütermesse bietet gleichzeitig eine Vielzahl an Events, Trendinszenierungen und Preisverleihungen.

aus Haustex 11/10 (Wirtschaft)