Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Eurobaustoff

Modernisierungswelle sorgt für Wachstum

Mit positiven Umsatzzahlen wartet die Eurobaustoff Handelsgesellschaft nach Abschluss des 1. Quartals 2010 auf. Das Einkaufsvolumen der Kooperationszentrale legte um 2,3% zu. Ende Februar hatte es witterungsbedingt noch im Minus gelegen. Für den Zuwachs waren der Einzelhandel (+14,7%) und der Bereich Fliesen/Naturstein (+9,4%) wesentlich verantwortlich. Innerhalb der Sortimente wird deutlich, dass die Modernisierung in diesem Jahr zum wichtigen Thema wird: Produktbereiche wie Dach+Fassade, Dämmstoffe, Holz, Putze/WDVS und Wandbaustoffe entwickelten sich im März überproportional.


aus ParkettMagazin 03/10 (Wirtschaft)