Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Armstrong DLW GmbH

Armstrong: Elastische Beläge wieder im Plus, Holz nur noch leicht im Minus

Uneinheitlich entwickelten sich die beiden Segmente der Bodenbelagssparte von Armstrong in den ersten sechs Monaten 2010. Elastische Böden reichten zwar im Umsatz mit 508,6 Mio. USD (aktuell 386,1 Mio. EUR) nicht ganz an den Wert von 2008 (511,5 Mio. USD) heran, konnten sich aber auf Ertragsseite deutlich verbessern. So erzielte der Konzern ein operatives Ergebnis von 4,8 Mio. USD, nachdem er im Berichtszeitraum des Vorjahres noch einen Verlust von 5,4 Mio. USD ausgewiesen hatte. Andersherum die Situation im Segment Holz: Das konnte den Umsatz um 0,8 % auf 521,5 Mio. USD anheben und auch den Verlust eindämmen, doch bleibt unter dem Strich immer noch ein Minus von 0,5 Mio. USD (Vj.: 6,9 Mio. USD).


aus BTH Heimtex 09/10 (Wirtschaft)