Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Holzbearbeitungsmaschinen: Auftragsplus zum Jahresbeginn


Der Auftragseingang für Holzbearbeitungsmaschinen lag im ersten Quartal 2010 um 87% über dem Wert des Vorjahres. Das geht aus einem Bericht des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) hervor. Die Auftragslage im Inland hat sich um 45% verbessert. Bei der Auslandsnachfrage gab es ein Plus von 109%.

Mit Exporten wurde in den ersten vier Monaten ein Umsatz von 320 Mio. EUR erzielt. Dabei konnte ein steigender Bedarf u. a. an Sägemaschinen (+13%) und Hobelmaschinen (+2%) verzeichnet werden. Hohen Zuwachsraten gab es im Vergleich zum Vorjahr insbesondere in Südostasien (+290%) und Ozeanien (+130%). Der drei Jahre andauernde Abschwung in Nordamerika wurde mit +2% gestoppt.


aus ParkettMagazin 04/10 (Wirtschaft)