Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Egger

Drittbestes Jahr der Firmengeschichte


Holzwerkstoffhersteller Egger konnte im Geschäftsjahr 2009/10 seinen Umsatz weitgehend stabil halten. Dieser summierte sich bei einem Rückgang von 1,7 % auf 1,478 Mrd. EUR. Dabei hat das seit Herbst 2009 gesteigerte Auftragsvolumen zum Erreichen des immerhin drittbesten Geschäftsjahres in der Firmengeschichte geführt. Deutlich verbessern konnten die Tiroler die Ertragssituation: Das EBITDA ist im Vergleich zum Vorjahr um 33% gestiegen und liegt nun bei 236Mio.EUR.

Für die nächsten fünf Jahre hat Egger Investitionen in Höhe von 1Mrd. EUR geplant.


aus ParkettMagazin 04/10 (Wirtschaft)