Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Uzin

Sockelleisten schnell und maßstabil kleben


Das Anbringen von Sockelleisten aus Weich-PVC erfolgt heute noch zumeist mit lösemittelhaltigen Kontaktklebstoffen, ebenso wie die Installation von PVC-Hohlkehlen und -Wandhochzügen. Diese Methode ist jedoch aufwändig, geruchsintensiv und garantiert keine maßstabile dauerhafte Verklebung. Eine Alternative bietet das Spezial-Sockelband Remur von Uzin.

Remur ist ein mit Aluminium beschichtetes Verbundklebesystem, das auf der bewährten Switchtec-Technologie basiert. Mit Remur lassen sich PVC-Sockelleisten und -profile maßstabil, dauerhaft und lösemittelfrei verkleben. Das Spezial-Sockelband widersteht dauerhaft Dimensionsänderungen und reduziert Stoffwanderungen, wodurch stoffwanderungsbedingte Spannungen unterbleiben. So behalten Leisten und Beläge aus Weich-PVC dauerhaft ihr Maß. Zudem treten keine Wechselwirkungen zwischen Remur und PVC auf, sodass der Belag bzw. die Sockelleiste stabil bleibt und auch die typischen Belagsverfärbungen, wie sie in Verbindung mit lösemittelhaltigen Kontaktklebstoffen auftreten können, verhindert werden.

Uzin Utz AG
Das Spezial-Sockelband Remur von Uzin ermöglicht eine schnelle, saubere und sichere Montage von PVC-Sockelleisten und -profilen auf glatten Untergründen.

Das Verbundklebesystem ist sehr emissionsarm, entspricht der TRGS 610 und eignet sich für homogene und heterogene PVC-Bodenbeläge, CV-Beläge und PVC-Sockelleisten mit glatter Rückseite im Innenbereich.

aus FussbodenTechnik 04/13 (Sortiment)