Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Uzin

Hartelastischer Klebstoff für Nut- und Federverbindung

Als preiswerter Parkettklebstoff gilt bei Uzin der feuchtigkeitshärtende, einkomponentige STP-Klebstoff Uzin MK 200. Er kommt bei der Verlegung von Mehrschichtparkett und Fertigparkett zum Einsatz. Die STP-Technologie des MK 200 verbindet dabei die Vorteile der 1K PUR- und der Silan-Klebetechnologie. Durch eine hartelastische Klebstoffriefe werden Holzverformungen und Fugenbildung stark begrenzt. Laut Hersteller lassen sich mit diesem Kleber technisch perfekt verlegte Flächen mit optisch anspruchsvollem, gleichmäßigem Erscheinungsbild realisieren.

Uzin MK 200 ist durch seine gute Verstreichbarkeit verarbeitungsfreundlich und zieht schnell an. Nach dem Anlegen kann zügig weitergearbeitet werden. Eine hohe Füllkraft und schnelle Abbindung unterstützen die sichere Klebung und ermöglichen, dass die geklebten Flächen schon nach 24 Std. geschliffen und fertig gestellt werden können. Ein weiterer Vorteil: Ausgehärteter Klebstoff kann rückstandsfrei von der Parkettoberfläche entfernt werden.

Uzin Utz AG
Leicht verstreichbar und für Mehrschichtparkett geeignet ist der hartelastisch eingestellte MK 200.

MK 200 eignet sich für eine Vielzahl an Untergründen: Zement-, Calziumsulfatestrich oder Beton, neue Span- und OSB-Platten, Fertigteilestriche, Gips-Faserplatten, parkettgeeignete Spachtelmassen sowie für mit Warmwasser beheizte Fußbodenkonstruktionen. Zudem ist der Parkettklebstoff lösemittelfrei und sehr emissionsarm nach Emicode EC 1 Plus. Erhältlich ist Uzin MK 200 im 16kg Eimer oder im 8kg Blechgebinde über den Großhandel und im Direktvertrieb.

aus ParkettMagazin 04/13 (Sortiment)