Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hain Parkett

Eiche-Landhausdielen mit lebhafter Ausstrahlung


Bauherren und Renovierer, die Lebendigkeit und Vitalität mögen, können sich jetzt einen passenden Parkettboden zu Füßen legen. Denn ,ViVan, der neue Naturholzboden der oberbayerischen Parkettmanufaktur Hain aus Rott am Inn, entfaltet die gewünschte Ausstrahlung. Die dreischichtigen Eichedielen, die Hain gebürstet geölt sowie gebürstet weiß geölt in den Abmessungen 2.400x160x15mm anbietet, zeigen auf der Fläche verlegt ein temperamentvolles Bild. Die Deckschicht ist 4,2mm dick, Mittellage und Gegenzug bestehen aus Fichte.

Dank der Oberflächenbehandlung mit einem speziellen Naturöl, das eine robuste und pflegeleichte Nutzschicht aufbaut, eignet sich der neue Boden laut Hain auch sehr gut für den Objektbereich. "Mit ,ViVan haben wir unser Repertoire an Eicheböden erneut um ein Produkt mit hoher Ausdruckskraft erweitert", ist Geschäftsführerin Susanne Hain überzeugt.

Hain Industrieprodukte Vertriebs-GmbH
Die neuen ,ViVan-Eichedielen von Hain sollen vitalisierend wirken, hier mit der Oberfläche gebürstet und geölt.

aus ParkettMagazin 04/13 (Sortiment)