Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Bona Inspiration
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Homag Gruppe

Umsatzsteigerung im 1. Halbjahr


Die Homag Gruppe, Hersteller von Maschinen und Anlagen für die holzbearbeitende Industrie, hat im ersten Halbjahr 2010 einen Umsatz von 346 Mio. EUR erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr (241 Mio. EUR) entspricht das einer Steigerung von 44%. Homag-Vorstandssprecher Rolf Knoll führt das Umsatzplus auf die verbesserte Auftragslage zurück. Die Nachfrage nach flexiblen und leistungsfähigen Anlagen sei wieder gestiegen. Der Auftragseingang mit eigenen Maschinen und Umbauten legte von Januar bis Juni sogar um 71% auf 300 Mio. EUR zu. Im vergangenen Jahr umfasste das Auftragsvolumen im gleichen Zeitraum 176 Mio. EUR. Zu den wichtigen Wachstumsmärkten der Homag Gruppe zählen insbesondere Asien und Südamerika.


aus ParkettMagazin 05/10 (Wirtschaft)