Werkhaus
Fachzeitschriften und Fachbücher
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Rasch

Megatrend Leichtigkeit


"Die Krise ist vorbei. Es herrscht wieder Optimismus." Mit diesen Worten beschrieb Rasch-Designchef Bernhard Holzapfel die Hauptaussage der zweiten Kollektion B.B. Home Passion von Barbara Becker für das Familienunternehmen. "Leichtigkeit ist der Megatrend 2011", rief Holzapfel den zahlreichen Gästen am Stand des Unternehmens zu, die neben einer unbeschwerten und charmant plaudernden Barbara Becker auch eine gut gelaunte Geschäftsleitung erlebten. Dario Rasch und Dr. Frederik Rasch gehen nämlich davon aus, dass sie mit neuer strategischer Ausrichtung. Grund für positive Zukunftsaussichten haben. Im Mittelpunkt steht eine Stärkung der Marke Rasch.

Marketingleiterin Ulrike Feierabend-Hoffmeier will unter der Überschrift "Schönheit für die Wand" verstärkt den Endverbraucher ansprechen. Dazu wird zunächst das Profil von Rasch geschärft: "Wir wollen die Nr. 1 in Qualität, Design und technologischer Innovation werden".

Das vergangene Jahr schuf die Basis für entsprechende Investitionen. Die Rasch-Firmengruppe, zu der die Tapetenfabrik Gebr. Rasch, Rasch Textil mit Elbersdrucke und Kupferoth sowie die Rasch Druckerei und Rasch Polska gehören, konnte den Umsatz mit einem "kleinen Plus" bei 144 Mio. EUR stabilisieren.

Die Rohstoffverteuerungen machen auch Rasch zu schaffen. Eine Preiserhöhung von 6 % ist die Konsequenz. "Damit haben wir längst nicht die höheren Kosten aufgefangen, sondern tragen immer noch einen Teil selber", betonte Vertriebsleiter Lars Peters.

Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG
Rasch-Vertriebschef Ralf Peters erwartet, dass die Kunden auf die Preiser-höhung mit Verständnis reagieren.
Tapetenfabrik Gebr. Rasch GmbH & Co. KG
In der neuen Kollektion von Barbara Becker finden sich auch trendige Ornamente, die für ein luxuriöses Ambiente sorgen sollen.

Die zweite Kollektion von Barbara Becker ist ebenso vielgestaltig wie die erste; "chic und gemütlich, elegant und fröhlich" sollen die Tapeten sein. Optimismus strahlt "Colourful Moments" mit grafischen Muster in kräftigen Farben aus. Bei "Fantasy Storys" ziehen Lebenslinien in Pink ihre Kreise auf pflaumenfarbenem Fond. Barockornamente, zeitgemäß interpretiert, in Cappuccino und Weiß schmücken "Beautiful Temptations". "Spirit of Love" verkörpern zarte gelbe Zweige auf blauem Fond. Unbekümmert wirkt "Easy Way of Living" mit floralen Dessins in Lindgrün und Pink.

Bei den hauseigenen Kollektionen von Rasch dienten die Neue Einfachheit, die Neue Klassik, die Neue Romantik und der Neue Optimismus als Leitlinien.

Voll auf der Modewelle schwimmt "Natural Instincts" mit seinen stilisierten Blättern sowie den Tierhäuten und -fellen nachempfundenen Dekoren in Braun-Beige und Sand-Mokka. Und nochmal Natur-Anleihen bei "In The Woods" mit künstlerisch umgesetzten Blättern, Baumstrukturen und Bambusschilf. Einen urbanen Ethno-Stil, der Wärme ausstrahlt, ohne betulich zu wirken, pflegt schließlich "Emocin".

aus BTH Heimtex 02/11 (Wirtschaft)