Werkhaus
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baywa AG

Baywa: Bau-Sparte macht weniger Gewinn


Bei der Baywa AG betrachtet man die Geschäftsentwicklung des Segments Bau im Jahr 2010 mit gemischten Gefühlen. Positiv gestalteten sich die Umsätze: Nach einer kleinen Delle im Jahr 2009 ist man wieder auf Wachstumskurs und verzeichnete ein Plus von 7,2% auf 1,9 Mrd. EUR. Während bei Baustoffen vor allem Zukäufe und der Handel mit Solarkomponenten für einen Schub sorgten, führten bei den Bau- und Gartenmärkten Neueröffnungen und vergrößerte Verkaufsflächen zu höheren Einnahmen.

Demgegenüber steht eine deutlich verschlechterte Ertragslage. Das EBITDA verringerte sich um 13,9% auf 47,5Mio.EUR. Aufwendungen im Zuge einer strukturellen Neuausrichtung und Anlaufkosten für ein neues Fachmarktkonzept hatten negativen Einfluss auf das EBIT. Es sank auf 18,3Mio.EUR (-24,4%).


aus BTH Heimtex 05/11 (Wirtschaft)