Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


BHB Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V.

Baumärkte: 2010 plus drei Prozent


Die 2.447 deutschen Bau- und Heimwerkermärkte haben im vergangenen Jahr Waren für 18,43 Mrd. EUR verkauft. Das waren nach Angaben des Branchenverbandes BHB 3% mehr als 2009. Auch 2011 setzt sich der Trend fort: Bis Ende Februar verbuchte der Baumarkthandel erneut ein Plus von annähernd 3%.

Fast alle Warengruppen verzeichneten Zuwächse, allen voran das Segment Freizeit/Basteln/Werken mit einem Zuwachs von 10,1%. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Werkzeuge/Maschinen (+6,5%) und Baustoffe/Bauchemie (+5,1%). Auch Anstrichmittel/Zubehör gehören mit +2,7% zu den Gewinnern.


Dagegen setzt sich der Abwärtstrend bei Tapeten/Bodenbelägen/Innendekoration unvermindert fort. Die Umsätze reduzierten sich nochmals um 1,2%.

aus ParkettMagazin 03/11 (Wirtschaft)