Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Unilin Holding NV

Mohawk macht mehr Gewinn im 1. Quartal


Auch wenn die Umsätze bei Mohawk Industries im 1. Quartal 2011 gegenüber 2010 leicht zurückgegangen sind - -0,3% auf 1,3 Mrd. USD (ca. 0,9 Mrd. EUR) -, hat sich die Ertragslage bei dem US-Konzern deutlich verbessert. Das betriebliche Einkommen (EBIT) stieg auf 56,1Mio.USD (+4,7%), der Quartalsüberschuss auf 24,5Mio.USD. (+15,0%).

Genau anders herum entwickelte sich Konzerntochter Unilin. Die Belgier setzten Laminatböden, Holzwerkstoffe und Dachsysteme für 325,8Mio.USD (+6,5%) ab, das EBIT sank jedoch auf 26,3Mio.USD (-0,8 %).


aus BTH Heimtex 06/11 (Wirtschaft)