Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Tapis Hertz

Thronfolger heiraten auf Keschan


Der europäische Hochadel hatte sich im Oktober 2012 zur Hochzeit von Luxemburgs Thronfolger Guillaume und Gräfin Stéphanie de Lannoy versammelt. 1.400 geladene Gäste kamen zur Trauung in die Kathedrale Notre-Dame in Luxemburg. Beim Altar lagen stilecht drei persische Keschan aus, auf denen sich das Brautpaar das Ja-Wort gab und die engsten Familienangehörigen Platz nahmen.

Den Auftrag für die Teppiche erteilte das luxemburgische Königshaus an Nathalie Rieth-Aach, die das Fachgeschäft Tapis Hertz in Luxemburg führt. Rieth-Aach ist bereits seit mehr als 15 Jahren Hoflieferantin. Sie bekam den prestigeträchtigen Auftrag jedoch nicht automatisch, sondern musste sich gegen weitere Angebote durchsetzen. Die drei zueinander passenden Keschan in den Formaten 300x400cm (zwei Stück) und 250x350cm wurden vom Teppichimporteur Ipek - A. Ipektchi aus Hamburg organisiert.

Ipek - A. Ipektchi GmbH & Co. KG
Beim Altar lagen stilecht drei persische Keschan aus, auf denen sich das Brautpaar das Ja-Wort gab und die engsten Familienangehörigen Platz nahmen.

aus Carpet XL 01/13 (Referenz)