Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Meisterwerke

Nachhaltig mehr Erfolg im Fachvertrieb


"1930 hat mein Großvater mit einer Tischlerei in Meiste begonnen. Als Familienunternehmen haben wir von jeher eine langfristigere Perspektive. Nachhaltigkeit ist uns also quasi in die Wiege gelegt." Guido Schulte, Geschäftsführer der Meister Werke leitet die Firma jetzt in der dritten Generation. Sein Vater Johannes Schulte hatte zum Jahresbeginn die Mehrheitsanteile an dem Unternehmen an seinen Sohn übertragen. "Wir betrachten Unternehmenserfolg ganzheitlich", betont Guido Schulte. Während viele Unternehmen Nachhaltigkeit nur mit Umweltschutz übersetzen, engagieren sich die Meister Werke, lange vor der Begriffsdefinition durch die Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, in allen drei Dimensionen des Themas - Ökologie, Ökonomie und soziale Verantwortung.

Das fängt bei den Produktsystemen für Boden, Wand und Decke an. "Wir setzen nahezu durchgängig auf FSC-zertifizierte Hölzer für unsere Holzböden und verzichten gänzlich auf seltene Tropenhölzer. Aber das ist erst der Anfang," erklärt Guido Schulte. Hinzu komme eine besonders Ressourcen schonende Verarbeitung. "Massivholzdielen sind unseren Parkett-Produkten weder im Aussehen noch in Langlebigkeit überlegen. Sie kosten einfach nur deutlich mehr Holz." Das Laminatprogramm der Meister Werke bietet zudem eine ganze Reihe von Vorteilen für umweltverträgliches Wohnen. Zum Beispiel den "leisen" Boden mit Trittschallkaschierung. Nicht nur deshalb wurde er wie viele andere Böden des Unternehmens mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Die hohe Qualität sorgt dafür, dass der Endkunde lange Freude an seinem Boden hat. Guido Schulte: "Viele Billigböden muss man bereits nach kurzer Zeit wieder austauschen. Das ist dann alles andere als nachhaltig."

Meisterwerke Schulte GmbH
Der Sitz der Meisterwerke befindet sich im nordrhein-westfälischen Meiste bei Rüthen. Der Hersteller von Parkett- und Laminatböden sowie entsprechendem Zubehör produziert ausschließlich in Deutschland und bezieht seine Arbeitskräfte aus der Region.
Meisterwerke Schulte GmbH
Die Geschäftsführer (v.l.n.r.) Guido Schulte, Johannes Schulte, Ludger Schindler

Für Ludger Schindler, Geschäftsführer der Meister Werke und Vertriebsleiter, gehört auch das klare Bekenntnis des Unternehmens zum Fachvertrieb zum nachhaltigen Unternehmenskonzept. Die langfristige Partnerschaft mit dem Fachhandel und dem Fachhandwerk sichert allen ein gutes Auskommen und dem Kunden ein qualitativ hochwertiges Produkt mit bester Verlegeleistung. "Immer billiger und immer schlechter ist kein nachhaltiges Verständnis von Marktentwicklung", sagt Ludger Schindler. "Wir setzen auf den Fachvertrieb, weil Kompetenz nachhaltiger wirkt und den Kunden dauerhaft überzeugt." Ökologisch einwandfreie Produkte werden vom Endkunden immer mehr nachgefragt. Dauerhaft könnten deshalb nur die Fachhändler und Fachhandwerker gewinnen, die ihr Angebot in diesem Bereich aktiv präsentieren und dazu umfassend beraten. Schindler: "Die Meister Werke bieten ihren Partnern im Fachvertrieb die richtigen Produkte und den richtigen Vermarktungssupport, um diesen Anforderungen gerecht werden zu können."

aus ParkettMagazin 04/11 (Wirtschaft)