Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Uzin Utz AG

Uzin Utz: Umsatz gesteigert, Grundkapital erhöht


In einem Zwischenbericht für 2011 hat die Uzin Utz-Gruppe einen Umsatzzuwachs von 12,6% auf rund 98,1 Mio. EUR gemeldet. Nach Ablauf des ersten Halbjahres liegt das Ergebnis vor Steuern bei 5,5 Mio. EUR.

Besonders in Deutschland, der Schweiz und den USA wurden höhere Umsätze erzielt und Marktanteile ausgebaut, im Heimatmarkt kletterten die Verkaufserlöse des Verlegewerkstoffherstellers von 40,0Mio.auf 44,7 Mio. EUR. Der Auslandsumsatz stieg auf 53,4 Mio. EUR (Vj.: 47,2 Mio. EUR), der Exportanteil erhöhte sich damit um 0,3 auf 54,4%.


Erfolgreich war das Uzin Utz auch mit einer Kapitalerhöhung: Mit den 776.048 neuen Aktien wurde ein Bruttoemissionserlös von rund 15,5 Mio. EUR erzielt. Das Grundkapital erhöhte sich dadurch von 12,8Mio.auf 15,1 Mio. EUR. Die Ulmer hatten vorab angekündigt, die Mittel für den weiteren Ausbau der Produktionskapazitäten und für das internationale Geschäft einsetzen zu wollen.

aus BTH Heimtex 09/11 (Wirtschaft)