Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Der Holzring feierte 40jähriges Jubiläum

Mit Stil und guten Zahlen

Zu den wichtigsten Veranstaltungen in diesem Jahr hatte die Holzring-Kooperation an einen repräsentativen Ort geladen: Das renommierte Park Hotel in Bremen war Austragungsort für die Beiratssitzung, Gesellschafterversammlung sowie die anschließende Feier des 40-jährigen Jubiläums der Kooperation von 48 führenden europäischen Holzgroßhändlern. Sowohl das Wetter als auch die wirtschaftlichen Ergebnisse - im Mai hatte der monatliche Zentralregulierungsumsatz ein neues Rekordhoch in Höhe von über 73 Mio. EUR erreicht - bildeten den passenden Rahmen, so dass die Gesellschafter und auch die geladenen Lieferanten das Ereignis rundum genießen konnten.

Der Holzring-Beirat tagte im Vorfeld der Gesellschafterversammlung in dieser Zusammensetzung zum letzten Mal, da Franz-Josef Kall, Inhaber der gleichnamigen Holzhandlung in Aachen, sich nicht mehr zur Wahl stellte. Nach fast zwei Jahrzehnten Beiratstätigkeit hatte er sich entschlossen, einem jüngeren Nachfolger Platz zu machen. Seine herausragende Leistung in diesem Gremium wurde auf der anschließenden Gesellschafterversammlung vom amtierenden Beiratsvorsitzenden Albert Gebhardt, geschäftsführender Gesellschafter der Firma Holzwarth in Waldshut-Tiengen, entsprechend gewürdigt. Anschließend präsentierte Kall in gewohnt professioneller Manier zum letzten Mal die Jahresabschlüsse der Holzring-Kooperation und der Tochtergesellschaften HR Consult und Korona Holzhandelsgesellschaft. Für das Jahr 2010 konnte er über die besten Ergebnisse der 40-jährigen Holzring-Geschichte berichten. Die Entlastung von Beirat und Geschäftsführung fiel dementsprechend einstimmig aus.

Gesteckte Ziele nochmals übertroffen

Im anschließenden Geschäftsbericht ging Geschäftsführer Olaf Rützel auf aktuelle und geplante Aktivitäten ein: In fast allen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen wurden die gesteckten Ziele nochmals übertroffen. Die bereits auf der Holzring-Unternehmertagung im Februar 2011 veröffentlichten Ergebnisse konnten nunmehr endgültig bestätigt werden. Die Überprüfung der leistungsbezogenen Kennzahlen zeigte ebenfalls eine vollständige Zielerfüllung. Bezeichnend für die durchgeführten Quartalsabschlüsse: der sehr hohe Beteiligungsgrad. Hier waren zentral verhandelte Mengen von bis zu 25.000 m Holzwerkstoffe pro Quartal keine Seltenheit.

Bonusausschüttung jetzt noch früher

Die Bonusausschüttung an die Gesellschafter für die Abrechnung 2010 konnte so früh wie noch nie realisiert werden. Eine ganz beträchtliche Rolle für diese weitere Verbesserung ist im Einsatz des neuen Bonusabrechnungssystems zu sehen, das im Holzring für die Abrechnung 2010 erstmalig zum Einsatz gekommen ist. "Das Geld ist am nützlichsten auf den Konten der Gesellschafter aufgehoben", so Olaf Rützel.

Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe
Mit 270 Gästen, darunter zahlreiche Lieferanten, feierte der Holzring in stilvoller Atmosphäre sein 40-järiges Jubiläum.
Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe
Holzring-Geschäftsführer Olaf Rützel präsentierte für die Kooperation beste wirtschaftliche Ergebnisse.
Der Holzring Handelsgesellschaft mbH für Holz, Platten und Baustoffe
Die Beiratsmitglieder (v.l.): Nicolas Begeré, Jochen Fraas, Christian Bergmann, Albert Gebhardt, Stefan Thalhofer, Jürgen Roggemann, Jörg Jordan.

Wie der Geschäftsführer berichtete, wird die projektbezogene, individuelle Unterstützung immer häufiger aus der Zentrale abgefordert. Der Besuch einzelner Gesellschafter zu konkreten Fragestellungen, der bilaterale Austausch und die unternehmensspezifische Dienstleistung, zum Beispiel die Unterstützung bei der Vorbereitung und beim Audit zur FSC- bzw. PEFC-Zertifizierung, seien zu zentralen Bestandteilen der Holzring-Arbeit geworden. "Dabei wird die unternehmerische und betriebswirtschaftliche Beratung zu sehr intimen Themen als immer wichtiger erachtet", unterstrich Rützel.

Darüber hinaus bestehe Bedarf, die Geschäftsbeziehungen zwischen Händler und Lieferant durch die Holzring-Zentrale moderieren und auch persönlich begleiten zu lassen. Diese - auch hier hochgradig individualisierte - Unterstützung ist von zahlreichen Lieferanten in Anspruch genommen, berichtete der Geschäftsführer. In seinen Ausführungen ging er auch auf die neue Facebook-Präsenz der Kooperation ein, die einen weiteren Schritt virtueller Vernetzung und Kommunikation mit den Holzring-Partnern darstelle.

Nicht zuletzt reagiert der Holzring auch auf den steigenden Bedarf an Fachkräften. In Zusammenarbeit mit der Coba in Osnabrück, der führenden Kooperation für den Bedachungsfachhandel in Deutschland, wurde ein Fernstudium zum Holzhandelsfachwirt (Holzring) auf den Weg gebracht. Sechs junge Führungskräfte aus dem Gesellschafterkreis beteiligen sich und haben die ersten Studienblöcke bereits erfolgreich absolviert. Rützel: "Deutlicher als in der Vergangenheit zeigt sich, dass die Dienstleistungen im Holzring noch individualisierter abgefordert werden. Immer weniger Betätigungsfelder sind so allgemein ausgeprägt, dass sie die Interessen aller Gesellschafter treffen. Das hat eine ganz erhebliche Auswirkung auf die Arbeit der Holzring-Zentrale und die Entwicklung neuer Angebote, die diese Anforderungen erfüllen."

Für die folgende, dreijährige Amtsperiode galt es, turnusmäßig den Beirat zu besetzen. Als Zeichen des Vertrauens und als Würdigung der geleisteten Arbeit wurden wieder gewählt Albert Gebhardt (Vorsitzender), Jörg-Ludwig Jordan (Stellvertreter), Christian Bergmann / Fa. Holz-Speckmann, Jochen Fraas / Fa. Stadelbauer, Jürgen Roggemann und Stefan Thalhofer. Als neuer Vertreter komplettiert Nicolas Begeré / Fa. Birlenbach das exklusive Gremium.

Der Einladung zur Jubiläumsfeier im Park Hotel Bremen waren 270 Gäste gefolgt, die in dem traditionsreichen Grand Hotel einen stilvollen Abend und eine lange Nacht bei guten Gesprächen, kulinarischen Köstlichkeiten und einem anspruchsvollen Unterhaltungsprogramm verlebten.

aus ParkettMagazin 05/11 (Wirtschaft)