Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk

Unilin wächst schneller als die Mutter


Der US-amerikanische Bodenbelagskonzern Mohawk befindet sich weiter auf Wachstumskurs. In den ersten drei Quartalen verbesserte sich der Gesamtumsatz auf 4,3 Mrd. USD (3,1 Mrd. EUR, +4,9 %). Eine positive Entwicklung gab es auch beim operativen Gewinn, der mit 249,2 Mio. USD um 9,1 % höher ausfiel als zum gleichen Zeitpunkt 2010. Die Konzerntochter Unilin hat ebenfalls zugelegt. Laminatböden (Quick Step), Holzwerkstoffe und Dachsysteme für 1,0 Mrd. USD konnten abgesetzt werden, 14,3 % mehr als Ende September 2010. Und beim EBIT gelang sogar eine Verbesserung um 13,0 % auf 105,5 Mio. USD.


aus BTH Heimtex 01/12 (Wirtschaft)