Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP Verband der Deutschen Parkettindustrie e. V.

VDP meldet weitere Mitglieder


Die LK Holzbodenmanufaktur aus dem bayerischen Oberpframmern ist das jüngste Mitglied des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (VDP). Das Unternehmen hat sich auf Massivholzdielen aus heimischen Hölzern in raumlangen Übergrößen spezialisiert. In dem Werk östlich von München wird überwiegend Eichenholz aus dem Steigerwald verarbeitet. "Wir freuen uns sehr, im Rahmen des Domotex-Auftritts ein weiteres Verbandsmitglied gewonnen zu haben, das großen Wert auf Nachhaltigkeit und Qualität legt", erklärte VDP-Vorsitzender Michael Schmid.

Neues Fördermitglied ist die Firma Heinrich König aus Niederdorfelden bei Frankfurt. Das mittelständische Familienunternehmen beschäftigt sich mit Oberflächeninstandsetzung und feiert in diesem Jahr sein 120-jähriges Jubiläum. Produkte und Know-how werden weltweit in über 80 Länder exportiert.


aus ParkettMagazin 02/12 (Wirtschaft)