Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


ISP Interessengemeinschaft der Schweizerischen Parkett-Industrie

Schweizer Parketthersteller beklagen Preisdruck


Der Schweizer Parkettmarkt ist 2011 deutlich gewachsen. Nach Angaben der Interessengemeinschaft der Schweizer Parkettindustrie (ISP) stieg der Verbrauch in der Eidgenossenschaft um 5,8 %. Sowohl beim Import (1,3 %) als auch bei den Ausfuhren (+8,2 %) gab es Zuwächse.

Allerdings klagen die ISP-Mitglieder über schwindende Margen. Beim Export sorge der nach wie vor starke Schweizer Franken für Probleme. Im Inland habe man zunehmend mit Wettbewerbern zu kämpfen, die mit Billigstpreisen das Marktgefüge zerstörten.


aus BTH Heimtex 05/12 (Wirtschaft)