Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Akzo Nobel NV

Minus bei Akzo Nobel geringer als erwartet


Das Sparprogramm wirkt. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortisationen (EBITDA) des niederländischen Konzerns Akzo Nobel ist im ersten Quartal 2012 lediglich von 437 Mio. EUR im Vorjahresquartal auf 423 Mio. EUR gesunken. Analysten hatten mit 413 Mio. EUR gerechnet. Der Umsatz des Herstellers von Farben, Beschichtungen und Spezialchemie stieg dagegen nach Konzernangaben um 6 % auf 3,97 Mrd. EUR.


aus BTH Heimtex 05/12 (Wirtschaft)