Werkhaus
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baywa

Segment Bau deutlich über Vorjahr


Mit Umsätzen in Höhe von knapp 2,07 Mrd. EUR (+8,5 %) hat der Konzernbereich Bau der Baywa AG das Geschäftsjahr 2011 abgeschlossen. Davon entfallen 1,51 Mrd. EUR (+10,0 %) auf den Baustoffhandel, der von der wiedergewonnenen Stärke des Bausektors profitierte. Das operative Ergebnis konnte auf 24,7 Mio. EUR (+53,4 %) gesteigert werden. 0,56 Mrd. EUR (+4,7 %) konnten die Bau- und Gartenfachmärkte zum Umsatz beitragen. Das EBIT lag mit 11,8 Mio. EUR um 20,5 % über Vorjahr. Zukünftig wird das Segment Bau nur noch den Baustoff-Fachhandel umfassen. Die DIY-Märkte werden in einem Joint Venture mit den Eigentümern der Hellweg-Gruppe geführt, aus dem sich die Baywa spätestens Ende 2021 zurückziehen wird.


aus Parkett im Holzhandel 03/12 (Wirtschaft)