Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Imm Cologne 2013

"Pure Textile" mit neuem Standort


Nach der erfolgreichen Premiere 2011 erhält der Schwerpunkt "Pure Textile" auf der Imm Cologne 2013 einen neuen Standort in Halle 3.2. Die im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Plattform für Top-Editeure von Stoffen und Textilien befindet sich dort mit dem neuen Design-Format "Pure Edition" und der Pure-Halle 11 in bester Gesellschaft. Neben Sahco und Kinnasand haben bis jetzt auch Christian Fischbacher, Création Baumann, Jab Anstoetz, Nya Nordiska, Chivasso, Wellmann sowie Zimmer +Rohde zugesagt. In der anspruchsvollen, einheitlichen Messearchitektur von Pure Textile stellen sie auf individuell gestalteten Ständen ihre Sortimente und Neuheiten in emotional ansprechender Atmosphäre vor. Die Anlage der Messestände um einen zentralen Freiraum soll zu kommunikativen Treffen und Veranstaltungen einladen.

Mit der Pure Edition wird das Konzept um eine Plattform für kreative Marken mit visionären Produkten und Produktkonzepten erweitert. Das oberste Prinzip heißt hier Offenheit: Auf Flächen von 50 bis ca. 150 qm bleiben die von den Ausstellern individuell gestalteten Stände visuell offen und zugänglich. Darüber hinaus sind der Kreativität der Design-Avantgardisten keine Grenzen gesetzt. Im Zuge der konzeptionellen Erweiterung zieht Pure Village in die Halle 3.1 um. Architektur, Gestaltung und Hallenstruktur ändern sich aber ebenso wenig wie die Konzentration hochrangiger Design-Events: Neben dem Vortragsforum "The Stage" wird auch 2013 das Projekt "Das Haus - Interiors on Stage" stattfinden. Zudem wird es das Nachwuchsforum "Design Talents" wieder geben.

Imm Cologne
Jab Anstoetz setzte 2011 bei "Pure Textile" ganz auf die Farbe Weiß.

Mit der Neugestaltung der Passage zwischen den Hallen 3 und 11 wird der Besuch der Pure-Welt auf der Imm Cologne zu einem einheitlichen Designerlebnis. In dem Zwischengeschoss von Halle 11 und Pure Village sieht man die Highlights des Interior Innovation Award. Damit wächst der Pure-Bereich mit Halle 11, Pure Village und Pure Editions innerhalb der Imm Cologne immer mehr zu einem ganzheitlichen Design-Event zusammen.

aus BTH Heimtex 07/12 (Wirtschaft)