Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Holzhandel Roeren

Verkauf geht auch nach Feuer weiter


Beim Krefelder Holzhändler Roeren hat ein Brand die Hälfte des Betriebes zerstört. Unter anderem wurde das komplette Schnittholzlager vernichtet. Zudem griff das Feuer auch auf mehrere Handwerksbetriebe über und richtete erhebliche Schäden an. Für das Schnittholzlager werde derzeit nach Ersatz gesucht, teilte der Holzhändler mit. Einsatzfähig seien aber die Abteilung Holzdienstleistungen sowie der Werkstoff-Großhandel. Der Verkauf gehe weiter. Eine kleine Einsatzzentrale wurde notdürftig eingerichtet.


aus Parkett im Holzhandel 04/12 (Wirtschaft)