Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Orgatec 2012 Vorbericht

Moderne Bürowelten vom Boden bis zur Decke

Einrichter und Ausstatter von Bürogebäuden treffen sich Ende Oktober auf der Orgatec in Köln. Die Fachmesse bietet Anbietern aus den Bereichen Einrichtung, Boden, Akustik, Licht sowie Medien- und Konferenztechnik eine Plattform, um ihre Produkte vorzustellen. Im umfangreichen Rahmenprogramm geht es um nationale und internationale Trends, konkrete Beispiele und jene Fachthemen, die heute die Diskussion in dieser Branche bestimmen.

Wer sich über die Ausstattung von Büroräumen informieren will, muss vom 23. bis 27. Oktober 2012 nach Köln. In der Domstadt findet dann die Orgatec statt, Internationale Leitmesse für Office und Object. Rund 600 Aussteller erwartet der Veranstalter. "Das äußerst hochwertige und internationale Angebot in den Segmenten Einrichtung, Licht, Boden, Akustik und Medientechnik ist weltweit einzigartig und ermöglicht den Fachbesuchern einen umfassenden Überblick über innovative Lösungen zur ganzheitlichen Gestaltung professionell genutzter Räume", wirbt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse, für die Veranstaltung. Mit ihren Produkten dabei sein werden unter anderem Anker Teppichboden, Carpet Concept, Fabromont, Interface, Joka, M.I.D. Carpets, Project Floors, Toucan T und Tretford.

Inhaltlich beschäftigt sich die Orgatec auf rund 105.000 m2 mit den Anforderungen der modernen Arbeitswelt. Angesprochen werden insbesondere Planer (Innenarchitekten und Architekten), Entscheider aus Nutzerunternehmen (z.B. Geschäftsführer, Einkäufer oder Facility Manager, die entsprechende Investitionen planen) sowie der Bürofachhandel. 2010 entfielen jeweils rund ein Drittel der Besucher auf jede der drei genannten Zielgruppen. Zur Orgatec 2012 wird eine ähnliche Nachfragestruktur erwartet.

Thematisch geht es in Köln um die zunehmende Dynamik und Internationalität, rasant fortschreitende technische Entwicklungen, sich verändernden Kommunikationsstrukturen und nicht zuletzt den demographischen Wandel. Das sind die wichtigen Parameter, in deren Spannungsfeld sich die Gestaltung zeitgemäßer Arbeitsplätze bewegt. Dazu werden die entsprechenden Produkte zu sehen sein, aber auch das Rahmenprogramm wird ein breitgefächertes Angebot hierzu machen.

Orgatec
Auf der Orgatec spielen vom 23. bis 27. Oktober 2012 Bodenbeläge und Textilien für die Ausstattung von Büros und Verwaltungen eine wichtige Rolle.

Im "International Trendforum" in Halle 6 diskutieren Experten erstmals im Rahmen von zwei Vortragsreihen: Das "International Trend Radar" lenkt den Blick auf vorbildlich gestaltete Büros in anderen Ländern. Anhand von herausragenden Praxisbeispielen werden so aktuelle Entwicklungen auf unterschiedlichen Märkten vorgestellt. Bei den "Office Interior Trends" stehen dagegen globale Trends der Arbeitswelt im Mittelpunkt. Hier werden erstmals die Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Zukunft der Arbeit veröffentlicht. Die vom Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel in Auftrag gegebene Forschungsarbeit trägt den Titel "Aufbruch in eine neue Arbeitskultur" und beschäftigt sich insbesondere mit den sich ändernden Kommunikations- und Arbeitsgewohnheiten, die mit einem grundlegenden Wertewandel einhergehen.

Büro- und Arbeitsplatzkonzepte, die ein möglichst optimal gestaltetes Arbeitsumfeld für alle Beteiligten schaffen, basieren immer auf dem perfekten Zusammenspiel von Einrichtung, Licht, Boden, Akustik und Medientechnik. Im Acoustics Competence Centre werden unter der Überschrift "Akustik verstehen?!" beispielsweise elementare Fachbegriffe der Raumakustik verständlich gemacht und diese in Zusammenhang mit den unterschiedlichen akustisch wirksamen Lösungen für Wand, Decke, Boden und Einrichtung gestellt. Das Lighting Competence Centre beleuchtet mit der Ausstellung "Lichtwelt Büro" innovative Ansätze der Lichtplanung. Das Competence Centre Architecture & Media Technology geht der Frage nach, wie Medientechnik harmonisch in eine moderne, designorientierte Büroeinrichtung integriert werden kann.

Ihre Fortsetzung in der Praxis findet die Messe mit Insight Cologne - der Orgatec Büro- und Architekturnacht. Unter dem Motto "Heute erleben, wie wir morgen arbeiten" können am Abend des 26. Oktober Büros und Objekte im Kölner Stadtgebiet von den Messebesuchern und der interessierten Öffentlichkeit erkundet werden - auf eigene Faust oder als Teilnehmer einer Führung.

aus BTH Heimtex 10/12 (Wirtschaft)