Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


FEP

Starke Herausforderungen für Parketthersteller 2012

Der Vorstand der Föderation der Europäischen Parkettindustrie (FEP) traf sich Mitte Oktober in Brüssel und diskutierte die schwierige Situation des Marktes für Parkett, aber auch die jüngsten Indikatoren des Europäischen Marktes.Die von den einzelnen Landesverbänden gelieferten Beobachtungen und Prognosen bestätigen dabei den allgemeinen Eindruck vom April: 2012 ist aus Sicht der FEP ein weiteres Jahr der Herausforderungen für die europäischen Parketthersteller. Seit Monaten und sogar Jahren zeichnen sich allerdings gravierende Unterschiede zwischen den einzelnen Mitgliedsländern ab. Aber selbst solche Märkte, die sich insgesamt besser als andere entwickelten, scheinen nun an Schwung verloren zu haben, sollten aber dennoch das Jahr 2012 mit einem leichten Absatzzuwachs abschließen. Vor dem Hintergrund der unvorteilhaften Situation des Baumarktes insgesamt, die sich auch im Parkettmarkt stark auswirkt, geht die FEP davon aus, dass die ungünstige Lage weiter anhält.

FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie
Parkettmarkt Europa - Stand Oktober 2012

aus ParkettMagazin 06/12 (Wirtschaft)