Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


VDP

Verbands-EPD kurz vor Abschluss


Auf der jüngsten Sitzung des Technischen Lenkungsgremiums des Verbandes der Deutschen Parkettindustrie (VDP) wurden Weichen für eine gemeinsame "Verbands-EPD" (Environmental Product Declaration) von einschichtigem und mehrschichtigem Parkett gestellt. Die EU-Bauproduktenverordnung verlangt entsprechende Umweltproduktdeklarationen bis 1. Juli 2013. Die Deklaration des VDP soll in Kürze und damit schon vor dem Stichtag zur Verfügung stehen. Sie enthält eine umfassende und systematische Beschreibung der Umweltleistung von Parkett.

Dirk-Uwe Klaas, Geschäftsführer des VDP. "Die kommende Verbands-EPD bietet Parkettlegern, Händlern, Architekten und Planern alle relevanten Informationen über die Umweltleistung des natürlichen Produkts Parkett."

VDP Verband der Deutschen Parkettindustrie e. V.
Dirk-Uwe Klaas

aus ParkettMagazin 06/12 (Wirtschaft)