Werkhaus
Fachzeitschriften und Fachbücher
Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baywa

Zweistelliges Wachstum im Baustoffhandel


Innerhalb der Baywa summieren sich die Umsätze im Segment Bau per 30. September 2012 auf 1,3 Mrd. EUR (+17,6%). Das EBIT lag bei 23,1Mio.EUR (+15,9%). Nach der Ausgliederung der Bau- und Gartenmärkte zu Jahresbeginn umfasst der Geschäftsbereich im Wesentlichen nur noch den Handel mit Baustoffen.

"Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden", erklärte der Vorstandsvorsitzende Klaus Josef Lutz bei der Vorstellung der Quartalszahlen. "Wenn das Wetter mitspielt, könnten wir bis zum Jahresende sogar den weggefallenen Umsatz und Ertrag allein durch Baustoffe ausgleichen."


aus Parkett im Holzhandel 06/12 (Wirtschaft)