Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Domotex Hannover 2013

Luxus am Boden

Deutschland hat es gut: Die weltweite Leitmesse für die Bodenbelagsbranche findet bei uns statt, in Hannover, vom 12. bis 15. Januar. Dann treffen auf der Domotex wieder die Hersteller aller Arten von Bodenbelägen auf ihre Kunden aus Handel und Handwerk, auf Architekten und Inneneinrichter. Flooring Deluxe heißt in diesem Jahr das Schwerpunktthema. Gezeigt werden Premium-Böden aus verschiedenen Segmenten und auch die Präsentationsform verspricht einiges jenseits des Mainstreams. Hinzu kommen Fachvorträge und praktische Anwendungen. Wer sich fit machen will für das Bodenjahr 2013, ist hier genau richtig.

Traditionen soll man pflegen und so beginnt auch 2013 das Bodenjahr in Hannover, und zwar am 12. Januar. "Die Domotex ist im Kalender der weltweiten Entscheider aus allen Bereichen der Teppich- und Bodenbelagsindustrie ein fest etablierter Termin. Die Teilnahme ist ein Muss, weil es keine vergleichbare Weltleitausstellung gibt. Für die Aussteller ist die Domotex eine einmalige Bühne zum Jahresauftakt und für die Besucher aus aller Welt ein umfassender Überblick zu Produkten und Märkten", erklärt Dr. Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe, denn auch selbstbewusst.

Rund 1.400 Unternehmen aus 60 Ländern werden vom Veranstalter angekündigt. Sie zeigen auf dem Messegelände ihre Neuheiten an textilen und elastischen Belägen, Parkett und Laminat sowie Verlege-, Pflege- und Anwendungstechniken und natürlich handgefertigte und maschinell hergestellte Teppiche.

Die Deutsche Messe rechnet mit etwa 40.000 Besuchern aus aller Welt. Sie kommen aus Groß- und Einzelhandel, Architektur, Innenarchitektur, Inneneinrichtung und dem Handwerk. 90% sind in die Kaufentscheidungen ihrer Unternehmen eingebunden. Kurz: "Auf der Domotex in Hannover treffen Angebot und Nachfrage der globalen Bodenbelagsbranche perfekt aufeinander", wie es Dr. Jochen Köckler formuliert.

Flooring Deluxe

Nach dem Erfolg des Woodflooring Summits im Januar 2012 setzt die Domotex auch 2013 wieder einen thematischen Schwerpunkt. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach hochwertigen Bodenbelägen für den Wohn- wie den Objektbereich widmet sich Flooring Deluxe - nomen est omen - Premium-Böden aus unterschiedlichen Bereichen. Hierzu wird es eine Sonderfläche in der Teppichboden-Halle 6 geben. In Halle 9 entsteht ein weiteres Areal, auf dem hochwertige Parkett- und Laminatböden gezeigt werden. Namhafte Aussteller präsentieren sich mit ihren individuell gestalteten Ständen rund um die zentral gelegenen Sonderflächen.

Ein wichtiger Bestandteil von Flooring Deluxe werden exklusive Produktinszenierungen sein, die Concept Rooms. Hierbei handelt es sich um Raummodule, in denen Bodenbeläge innovativ in Szene gesetzt werden. Gefragt sind zukunftsweisende und impulsgebende Präsentationen - sei es ein Wohnkonzept, eine Raumidee, eine Lösung für einen gewerblich genutzten Raum, eine Materialstudie oder eine unkonventionelle Installation. Im Mittelpunkt steht das wirkungsvolle Zusammenspiel aus Boden und Raum.

Abgerundet wird Flooring Deluxe durch ein Forum, verschiedene Lounge- und Cateringbereiche und eine After-Work-Party. Die Vorträge und Podiumsdiskussionen im Forum betreffen Themen wie Produktdesign, Warenpräsentation und Showroom-Gestaltung. Zum gastronomischen Angebot gehört eine exklusive Lounge inmitten der jeweiligen Flooring Deluxe-Fläche. Gestaltet wurden die Areale übrigens nach einem Konzept von Stefan Diez. Er ist einer der Top-Designer in Deutschland.

Erstmals komplette Einrichtungsszenarien

Das Trendthema ganzheitliches Einrichten hält auch auf der Domotex Einzug. Als Treffpunkt und Ort der Inspiration kündigt die Messeleitung die Sonderschau Meet/Design an. Hier werden zukunftsorientierte innenarchitektonische Einrichtungsszenarien gezeigt. Dabei treffen frisches Interior Design, ausgesuchte Vintage-Möbel, grafische Elemente sowie hochwertige Teppiche und Bodenbeläge aufeinander. Auf 500 m sind in Halle 4 urbane Wohntrends, Zeitgeist und Lebensstil zu erleben.

Hinter Meet/Design stecken die kreativen Köpfe von Tempo Berlin, die ihr Konzept mit mehreren Möbelherstellern umsetzen. Vor allem Inneneinrichter, Designer und Architekten sollen so angesprochen werden.

Domotex
Am 12. Januar startet mit der Domotex das Bodenbelagsjahr 2013.
Domotex
Digitaldruck wird auf der Domotex ein wichtiges Thema sein.
Die Gestaltungsmöglichkeiten sind schier grenzenlos.
Domotex
Handgefertigte Teppiche haben in den Hallen 14 bis 17 ihr neues Domizil.
Domotex
In den Hallen 8 und 9 zeigen Parkett- und Laminatbodenanbieter ihre Produkte.
Domotex
Experten über die Schulter und auf die Finger schauen, das ist auf der Domotex möglich.

Handgefertigte Teppiche ziehen um

Neu orientieren müssen sich die Interessenten für handgefertigte Teppiche. Statt in den Hallen 19 bis 23 präsentieren die Aussteller aus dieser Produktgruppe ihre Waren im Hallenkomplex 14 bis 17. In Halle 17 sind Designer- und moderne Teppiche zu finden. Ab Halle 16 werden vorrangig klassische Teppiche ausgestellt. In dem östlichen Teil der Hallen 14 und 15 sind die internationalen Gemeinschaftsstände platziert.

In Halle 16 werden auch jene handgefertigten Teppiche gezeigt, die es in die Endauswahl des Carpet Design Awards geschafft haben. Der renommierte Preis wird mittlerweile bereits zum achten Mal und in zehn Kategorien vergeben. Kriterien sind Produktqualität, Kreativität und Innovationsfreude der Hersteller. "Edle handgeknüpfte Teppiche sind Gemälde für den Boden. Als unverzichtbares Stilelement setzen sie Akzente im Raum und verbinden die einzelnen Elemente der Inneneinrichtung zu einer stimmigen Gesamtkomposition", sagt Jurorin Nina Yashar von der Mailänder Galerie Nilufar. Im letzen Jahr hatte es mehr als 200 Einsendungen für den Wettbewerb gegeben.

Online-Angebote sorgen für Orientierung

Um den Trubel während der Messe zu entzerren, können Besucher und Aussteller schon vorab über den Service "Match and Meet" Kontakt miteinander aufnehmen. Auf domotex.de erstellt der Fachbesucher dazu ein Profil, in dem angegeben wird, für welche Produkte er sich interessiert. Die Teilnehmer erhalten eine Liste mit passenden Kontakten auf der Messe, so dass sie direkt miteinander in Verbindung treten können.

In Hannover wird dann das Smartphone zum mobilen Messeführer. Mit Domotex2go kann jeder Messebesucher Aussteller, Produkte und Veranstaltungen auswählen und persönliche Termine planen. Darüber hinaus zeigt der Messeguide einen interaktiven Geländeplan inklusive Navigation. Zu finden ist die App unter domotex2go.de bzw. im App-Store von Apple, natürlich kostenfrei.

Das Handwerk trifft sich in Halle 7

"Treffpunkt Handwerk" heißt es in Halle 7. Hier finden Raumausstatter, Maler, Parkett- und Bodenleger eine Sonderfläche mit speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Angeboten. Mit dabei ist FussbodenTechnik, die Schwesterzeitschrift von BTH Heimtex. Sie veranstaltet an Stand B12 die FussbodenTechnik-Streitgespräche. Jeweils um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr wird dort kontrovers über die fachgerechte Verlegung von PVC-Designbelägen diskutiert. Vier langjährige Boden-Experten und Moderator Torsten Grotjohann führen die fachlichen Auseinandersetzung, an der sich auch die Messebesucher beteiligen können.

Praktisch wird es, wenn Maschinen und Verlegewerkzeuge in Aktion vorgeführt oder unter Anleitung von Experten ausprobiert werden. Ein umfangreiches gastronomisches Angebot, eine zünftige Abendveranstaltung sowie Eventflächen mit Tischfußball und Torwandschießen sorgen für eine entspannte Atmosphäre in der Halle und bieten Raum für fachlichen und kollegialen Austausch unter gleichgesinnten Profis.

Domotex 2013 im Überblick


Termin: Samstag, 12. Januar, bis Dienstag, 15. Januar 2013
Öffnungszeiten: täglich 9 bis 18 Uhr
Eintritt: Tageskarte 25 EUR (ermäßigt 18 EUR), Dauerkarte 45 EUR. Für den Besuch der Domotex ist eine Fachbesucher-Legitimation erforderlich. Die Eintrittskarte ist am Tag des Messebesuchs als Fahrausweis in den Stadtbahnen, Bussen und Nahverkehrszügen (nur 2. Klasse) im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) gültig.
Weitere Informationen: www.domotex.de

aus BTH Heimtex 01/13 (Wirtschaft)