Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Tarkett

"Den deutschen Parkettmarkt schätzen wir als sehr stabil ein"


Tarkett zählt zu den weltweit größten Herstellern für Bodenbeläge. Das umfangreiche Sortiment umfasst Laminat-, Holz- und Vinylböden. Für Parkett gibt es drei Werke in Europa. Die Fragen beantwortete Albert Waibel (55), Vertriebsleiter Deutschland der Tarkett Holding GmbH.

..... zur Marktentwicklung

"Den deutschen Parkettmarkt schätzen wir als sehr stabil ein, denn in den kommenden Jahren werden der Wohnungsbau und der Renovat-
ionsbereich in Deutschland weiter gestärkt. Den Hintergrund dafür bildet die Zunahme kaufkraftstarker Verbraucher, die in den nächsten Jahren das frei werdende Kapital aus Erbschaften und fälligen Versicherungen in Immobilien investieren. In konkreten Zahlen ausgedrückt rechnen wir mit einem mengenmäßigen Marktwachstum von zwei bis drei Prozent in den nächsten drei bis fünf Jahren. Dabei werden Absatzrückgänge in den klassischen Schiffsbodenkonstruktionen durch den starken Trend hin zu hochwertigen Lösungen im Landhausdielenbereich kompensiert.


.... zu Alleinstellungsmerkmalen

Insbesondere in punkto Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit beanspruchen wir eine Alleinstellung. Das sind genau diejenigen Anforderungen, die im Zuge der nachhaltigen Gebäudezertifizierung künftig immer häufiger gestellt werden. Tarkett ist seit Dezember 2011 der erste europäische Hersteller für Parkettböden, der mit dem ,Cradle to Cradle Silver Zertifikat ausgezeichnet wurde. Das ,Cradle to Cradle Zertifikat kennzeichnet Produkte, die umweltsichere, gesunde und kreislauffähige Materialien verwenden. Zudem werden der Einsatz erneuerbarer Energien, der verantwortungsvolle Umgang mit Wasser und soziale Aspekte berücksichtigt. Das ,Cradle to Cradle Design Konzept ist ein bedeutender Schritt, die komplette Lebensdauer unserer Produkte effizient zu steuern. Alle Holzfußböden von Tarkett bestehen aus natürlichen Rohstoffen. Tarkett arbeitet nur mit erfahrenen, zuverlässigen und seriösen Lieferanten zusammen, die vertraglich an strenge Umweltrichtlinien gebunden sind. Neben Nachhaltigkeit sowie Umwelt- und Gesundheitsschutz spielen Trend- und Innovat-ionsthemen eine große Rolle im Tarkett Produkt-sortiment. Dazu zählen hochwertige Oberflächenbeschichtungen (Lacke, Öle) sowie ein neu entwickeltes, übergreifendes Farbkonzept für alle Konstruktionen und Formate im aktuellen Produktsortiment.

.... zu Kooperationsmöglichkeiten

Tarkett ist mit zwei Parkettwerken allein in Westeuropa der größte europäische Parketthersteller und gut im internationalen Wettbewerb aufgestellt. Speziell für Dreischichtkonstruktionen besteht daher keine Notwendigkeit für eventuelle Industriekooperationen. Im Bereich der Zweischichtparkettböden könnte es eher Ansatzpunkte für Kooperationen geben."

Tarkett Bestseller


Auch wenn Landhausdielen stark im Kommen sind, die mengenmäßigen Bestseller im Tarkett Sortiment sind nach wie vor Dreistaboberflächen in Eiche, in allen Konstruktionen (14 mm, 13 mm, 8,5 mm), Sortierungen (Select, Natur, Rustikal und Robust) und Oberflächen (Lack, Mattlack, Hartwachs-Öl, thermisch behandelte sowie gebürstete und gebeizte Varianten).

Tarkett Firmenprofil


Bei Tarkett sorgen insgesamt 8.800 Mitarbeiter in 30 Produktionsstätten und 50 Vertriebsgesellschaften für Herstellung und Vertrieb von Laminat-, Holz- und Vinylböden, die überall auf der Welt erhältlich sind. Das Unternehmen gliedert sich in vier Divisionen - Westeuropa, Osteuropa, Nordamerika und ,FieldTurf Tarkett (Sportbeläge weltweit).

Tarkett Holding GmbH
Albert Waibel, Vertriebsleiter Deutschland der Tarkett Holding.
Tarkett Holding GmbH
Tarkett ,Epoque 190 Maxidiele
Tarkett Holding GmbH
Schiffsbodenprogramm ,Salsa 3-Stab Eiche. Tarkett.

Viele Namen und Marken, die Tarkett prägten, haben auch die Bodenbelagswelt seit mehr als 100 Jahren geformt. Dazu gehören ,Azrock, ,Domco, ,Harris Tarkett, ,Sintelon, ,Sommer, ,Marley, ,FieldTurf und ,Johnsonite. Seit 2003 wird die Gruppe unter dem traditionsreichen Markennamen Tarkett geleitet. Das Unternehmen will durch innovative Produktneuheiten, moderne Designideen und umweltfreundliche Konzepte überzeugen.

Stammsitz: 2, Rue de LEgalité 92748 Nanterre, Frankreich
Telefon: 00 33 / 1 41 20-0
Internet: www.tarkett.com

Vertriebsgesellschaft D-A-CH-NL:
Tarkett Holding GmbH, Frankenthal, Deutschland
Büro Wien, Kreitnergasse 5, 1160 Wien, Österreich

Geschäftsführer Tarkett Holding:Theodor Schintz, Ariel Casas, Josef Regneri, Dr. Hartmut Schneider
Vertriebsleiter Tarkett Holding GmbH: Albert Waibel (D), Gottfried Högl (A), Hans-Peter Reinhardt (CH), Ernst van de Weerd (NL)
Marketingleiter Tarkett Holding: Christoph Friedl

Produktionsstandorte nur für Parkett:
Tarkett Wood, Hanaskog (Schweden),
Tarkett Polska, Orzechowo (Polen),
Tarkett Bois (Marty), Cuzorn (Frankreich)

Sonstige Produkte: PVC-Beläge, homogen und heterogen, Designbeläge, Laminat, Linoleum, Sportbodenbeläge

Zielgruppen: Bodenbelagsgroß- und Bodenbelagsfachhandel, Holzgroß- und Holzfachhandel, Objekteure/Verleger/Handwerker, Fachmärkte

Exportquote in Prozent: 90 %

aus ParkettMagazin 01/13 (Wirtschaft)