Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Fritz Egger GmbH & Co. OG

Egger: Mit Bodenbelägen 7 Prozent im Plus


Die Egger Gruppe mit Stammsitz im österreichischen St. Johann in Tirol hat ihren konsolidierten Halbjahresumsatz zum 31. Oktober 2012 um 14% auf 1,1 Mrd. EUR gesteigert. Das EBITDA lag mit 156Mio.EUR um 22% über dem Vorjahreswert.

17% des Gesamtumsatzes entfallen auf den Geschäftsbereich Bodenbeläge (Egger Retail Products). Dieser konnte Laminatböden für 187Mio.EUR (+7%) absetzen. Der Zuwachs beruht im Wesentlichen auf der positiven Entwicklung in Russland, Osteuropa und der Türkei.


aus BTH Heimtex 02/13 (Wirtschaft)