Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk

Teppichenboden aus "Bio-Garn"


Schritt für Schritt erarbeitet sich das US-amerikansiche Bodenbelags-Schwergewicht Mohawk in Deutschland Markanteile. Neben Vertriebs- und Marketingleiter Westeuropa Guy Fache hat daran Deutschland-Verkaufsleiter Bernhard Hagdorn großen Anteil. "Großhandel und Kooperationen interessieren sich immer mehr für unsere Produkte", berichtete Hagedorn auf der Domotex. Kein Wunder, hat doch die amerikanische Zentrale aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt und lässt ihrer europäischen Tochter große Freiheiten bei der Kollektionsgestaltung. Die bei Lano produzierten Qualitäten bilden eine Kollektion mit durchgängiger Farbpalette - "schön schlammig", wie Hagdorn herausstellte - und seien extra für den europäischen Geschmack entworfen worden.

Neben den Themen Qualität, Weichheit und Pflegekomfort setzt Mohawk jetzt auch auf Nachhaltigkeit. 2013 wird es dazu auf dem deutschsprachigen Markt einen neuen Koffer für Smart Strand Silk geben. Die bereits achte Generation ist wie gewohnt sehr weich und verfügt über einen für die gesamte Nutzungsdauer garantierten Fleckenschutz. Die Qualitäten werden mit dem Sorona-Garn von Du Pont produziert. Es besteht zu 37% aus Maisstärke. Der Verkaufspreis liegt zwischen 39 und 79 EUR/m.

Mohawk Industries, Inc.
Guy Fache, Vertriebs- und Marketingleiter Westeuropa, und Deutschland-Verkaufsleiter Bernhard Hagdorn erarbeiten sich hierzulande Schritt für Schritt Marktanteile.
Mohawk Industries, Inc.
2013 setzt Mohawk verstärkt auf das Thema Nachhaltigkeit. Die Teppichbodenqualitäten des neuen Koffers werden aus Sorona-Garn von Du Pont produziert. Es besteht zu 37% aus Maisstärke.

aus BTH Heimtex 02/13 (Wirtschaft)