Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Parkettverband

Deutsche Parkett-Produktion steigt um 2,9 Prozent


Das Produktionsvolumen der Mitglieder im Verband der Deutschen Parkettindustrie (VDP) ist 2012 um 2,9% auf knapp 9,5Mio.m gesteigen. Allerdings wurde im vierten Quartal ein leichter Rückgang von 0,7% registriert.

Während die Produktion von Mehrschichtparkett um 3,2% auf knapp 9Mio.m zunahm, verlor Massivparkett 1,5% und liegt aktuell bei rund 534.000 m. Ungebrochen die Aufwärtstendenz bei Landhausdielen: Deren Hersteller verzeichneten 2012 eine deutliche Zunahme von 23,9% auf rund 3,4Mio.m.


Die Produktionsstatistik des Statistischen Bundesamtes weist für die ersten drei Quartale eine Produktionssteigerung von 6,7% aus, auf 7,8Mio.m. Der Produktionswert stieg im gleichen Zeitraum um 10,8% auf 182,4Mio.EUR. Preiserhöhungen habe es vor allem bei Mehrschichtparkett gegeben, so der Parkettverband.

aus BTH Heimtex 03/13 (Wirtschaft)