Werkhaus
Domotex Shanghai 2018 Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Eurobaustoff Handelsgesellschaft mbH & Co. KG

Eurobaustoff leidet unter Winterwetter


Schnee, Eis und frostige Temperaturen haben der Eurobaustoff das erste Quartal 2013 verdorben. Das Einkaufsvolumen der Kooperation sank gegenüber dem Vorjahr um 9,5% auf 916Mio.EUR. Betroffen waren vor allem die wetterabhängigen Sortimente Dach+Fassade, Tief- und Galabau, Gartenhartwaren und Holz im Garten. "Mit einem blauen Auge davon gekommen sind der Trockene Innenausbau, die Bauelemente, dekoratives Holz, Fliesen, Leuchten und Maschinen", so Ulrich Wolf, Vorsitzender der Eurobaustoff-Geschäftsführung.


aus BTH Heimtex 05/13 (Wirtschaft)