Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Compagnie de Saint-Gobain SA

Saint-Gobain will sparen


Der französische Baustoffkonzern Saint-Gobain verschärft nach einem Gewinneinbruch um 40% auf 766Mio.EUR seinen Sparkurs. Dafür sollen die Kosten um 1,1 Mrd. EUR gesenkt werden: 520Mio.EUR bereits in 2012, weitere 580Mio.EUR in 2013. Der Umsatz 2012 stieg leicht um 2,6% auf 43,2 Mrd. EUR. Für das zweite Halbjahr 2013 rechnen die Franzosen mit einer Erholung des operativen Gewinns.


aus FussbodenTechnik 03/13 (Wirtschaft)