Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Fritz Egger GmbH & Co. OG

Egger kündigt Investitionen an


Die Egger Gruppe kündigt für das Geschäftsjahr 2013/14 erhebliche Investitionen an. So werden an den Standorten St. Johann (Österreich) und Brilon (NRW) zwei neue Beschichtungs- und Veredelungsanlagen zur Herstellung von melaminharzbeschichteten Platten mit tiefen Oberflächenstrukturen und einseitigen oder beidseitigen Synchronporen sowie von Kompaktplatten in Betrieb gehen. Im niedersächsischen Gifhorn wird mithilfe einer neuen Linie zur Herstellung von Hochglanzschichtstoffen die Gesamtkapazität um 6 Mio. auf 33 Mio. m gesteigert.

Die Pläne gab der Laminat- und Holzwerkstoffproduzent gleichzeitig mit den vorläufigen Geschäftszahlen für 2012/13 bekannt. Diese weisen einen Konzernumsatz von rund 2,2 Mrd. EUR aus. Demnach konnten die geplanten Steigerungen in Höhe von 10 % umgesetzt werden.


aus BTH Heimtex 06/13 (Wirtschaft)