Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Associated Weavers Europe NV

Associated Weavers und Carpetright übernehmen britischen Spediteur


Die belgische Associated Weavers-Gruppe hat sich mit 33% an der Nachfolgegesellschaft des britischen Spediteurs Carpet Express beteiligt; die Mehrheit hält mit 67% Anteil Lord Harris of Peckham mit seiner Carpetright-Kette, mittlerweile mit 440 Niederlassungen im heimischen Großbritannien und auf dem Kontinent Europas größter Filialist.

Beide neuen Anteilseigner sind Kunden von Carpet Express, dem einzigen Speditionsunternehmen auf der Insel, das sich auf den Transport von Teppichboden spezialisiert hat. Die unvermutet teure Einführung eines neuen EDV-Systems hatte Carpet Express in massive finanzielle Problem gestürzt, die in die Zahlungsunfähigkeit mündeten. Mit den kapitalstarken neuen Eigentümern im Hintergrund wollen die Briten jetzt wieder durchstarten. Zuletzt hat Carpet Express mit 400 Mitarbeitern rund 21 Mio. GBP umgesetzt, knapp 31 Mio. EUR.


aus BTH Heimtex 04/04 (Wirtschaft)