Messe Park
Stellenmarkt
DGNB-Seminar 2018 Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie

FEP Award 2013 für Bernhard Lysser


Anlässlich der Generalversammlung der Föderation der Europäischen Parkettindustrie wurde der diesjährige FEP Award an den Schweizer Parkettspezialisten Bernhard Lysser aus Heimberg verliehen. Der langjährige Geschäftsleiter der ISP (Interessengemeinschaft der Schweiz. Parkett-Industrie), Leiter Technik und Oberexperte der ISP sowie Mitglied der Schweizerischen Kammer technischer und wissenschaftlicher Gerichtsexperten (Swiss Experts), engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für Holzböden. Gewürdigt wurde seine Leistung für das Zusammenführen von Industrie mit Zulieferern von Hilfsmaterialien und Handwerk, so dass Neuentwicklungen Erfolg haben und technische Veränderungen in allen Kreisen bekannt werden. Auch im Bereich Holzterrassen sowie Unterkonstruktionen für den Innen- wie Außenbereich hat sich Bernhard Lysser einen Namen gemacht. Weit mehr als 2.000 Gutachten im Bereich Parkett, Holzterrassen, Kork, Laminat und Unterkonstruktionen wurden von ihm in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch bis heute erstellt. Kurse und Schulungen, die fachlich fundierten ISP-Merkblätter, Prüfungen, Tests und Forschungen zu den unterschiedlichsten Themen gehen auf sein Konto. Und: Bernhard Lysser hat viele Ideen zur Werbung für den Absatz für Holzböden in der Schweiz umsetzen können, u.a. eine Aktion mit 45 Smarts, die nun seit über 10 Jahren mit der Beschriftung "Holzparkett" unterwegs sind.


Der FEP-Award


Mit dem FEP-Award werden seit 2012 bedeutende Beiträge zur Entwicklung der europäischen Parkettindustrie gewürdigt. Vergeben wird der mit 5.000,- EUR dotierte Preis einmal jährlich von der Föderation der Europäischen Parkettindustrie (FEP) an eine Einzelperson, eine Organisation, ein Institut oder eine Behörde.

FEP Föderation der Europäischen Parkett-Industrie
Bernhard Lysser erhält den mit 5.000 EUR dotierten FEP Award 2013 aus der Hand des FEP-Präsidenten Lars Gunnar Andersen..

aus ParkettMagazin 04/13 (Wirtschaft)