Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hunter Douglas

Europa bremst das Wachstum


Ein Umsatzplus von 1,6% auf 1.3 Mrd. USD (ca. 1,0 Mrd. EUR) meldet Sonnnenschutzhersteller Hunter Douglas für das erste Halbjahr 2013. Alle Regionen weltweit verzeichnen Zuwächse zwischen 2% (Australien) und 10% (Asien). Einzige Ausnahme ist Europa, der nach Nordamerika zweitgrößte Markt für den niederländischen Konzern. Hier schrumpften die Umsätze auf 484Mio.USD (-6%).

Das EBITDA konnte Hunter Douglas um 8,2% auf 120,3Mio.USD verbessern.


aus BTH Heimtex 09/13 (Wirtschaft)