Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk/Unilin

Pergo-Übernahme sorgt für Umsatzschub


Einen deutlich gestiegenen Halbjahresumsatz in Höhe von 3,5 Mrd. USD (2,6 Mrd. EUR) meldet US-Bodenbelagskonzern Mohawk. Das Plus von rund 20% resultiert zu wesentlichen Teilen aus Übernahmen in den Bereichen keramische Fliesen (Marazzi) und Laminatböden/Spanplatten (Pergo/Spano).

So sind die Umsätze der Division Laminate and Wood, zu der auch Unilin gehört, in den ersten sechs Monaten 2013 von 691,8Mio.auf 875,5Mio.USD gewachsen. Das EBIT lag bei 80,1Mio.USD (+18%).


Die Konzernsparte Textile Beläge schaffte auch ohne Zukäufe ein Umsatzplus von 7% auf 1,5 Mrd. USD. Das EBIT verbesserte sich ebenfalls spürbar um 29% auf 80,1Mrd.USD.

aus BTH Heimtex 09/13 (Wirtschaft)