Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Schmitz-Werke

Auszubildende als Erfolgsfaktoren

Bei den Schmitz-Werken in Emsdetten haben in diesem Sommer 12 junge Menschen ihre Ausbildungen und Studiengänge abgeschlossen. In einer Feierstunde wurden den Bachelor-Studenten, Maschinen- und Anlagenführern, Industriekaufleuten, einer Fachinformatikerin und einem Mediengestalter von der Geschäftsleitung die Zeugnisse und kleine Anerkennungen überreicht. "Wir freuen uns immer wieder, wenn unsere Auszubildenden und Studenten diesen wichtigen Schritt mit uns gehen und ihn so positiv abschließen", so Ausbildungsleiterin Magdalene Shajek. 11 der Absolventen bleiben dem Unternehmen erhalten und werden als Fachkräfte in Marketingabteilung, IT-Orga, Vertrieb und anderen Verwaltungsabteilungen eingesetzt.

Die hohe Zahl der Übernahmen ist ein Markenzeichen der Schmitz-Werke, bei denen seit Jahrzehnten erfolgreich ausgebildet wird; derzeit sind es 35 junge Frauen und Männer. Das Ausbildungsprogramm reicht von Mechatronikern und Veredlern über technische Produktdesigner bis hin zu Industriekaufleuten und BA-Studenten. "Bedarf gibt es immer und in allen Bereichen", so Geschäftsführer Dan Schmitz zu den Karrierechancen in seinem Unternehmen. "Unsere Auszubildenden erhalten eine handfeste Grundlage für das zukünftige Berufsleben. Wir bieten vielfältigste Möglichkeiten, wertvolle Erfahrungen zu sammeln und Kenntnisse und Fähigkeiten sinnvoll zu erweitern - sodass beide Seiten davon profitieren: die Auszubildenden und auch wir als Unternehmen."

Schmitz-Werke GmbH & Co. KG
Die erfolgreichen Absolventen mit ihren Ausbildern bei den Schmitz-Werken: Daniel Schnieder, Uwe Wolters (Ausbilder Mediengestalter), Rosalinda Wacker, Vanessa Kemper, Markus Ruthenschröer (Ausbilder IT), Isabel Dietz, Laura Mierzal, Maren Heitjans, Olga Wingert, Mareike Hoffmann, Vincent Schwiddessen, Maik Rengers, Max Schaphaus, Simon Heitmeier, Magdalene Shajek (Ausbildungsleitung), Mike Wieland (Leiter IT-
Organisation), Heiko Robers (Ausbilder Veredlung), Michael Timinger (Geschäftsleitung)

aus BTH Heimtex 09/13 (Wirtschaft)