Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt

Branchen-Planer

Belgien Special

Artikel-Archiv


Mohawk

Pergo-Werke in Schweden vor der Schließung


Der US-Bodenbelagskonzerns Mohawk plant laut US-Medienberichten, im dritten Quartal seine beiden Werke in Schweden zu schließen. Aus Perstorp kommen Schichtstoffe für Laminatböden, in Trelleborg werden Laminatböden produziert. Die Produktionen sollen nach Belgien und Malaysia verlagert werden. In Schweden verbleibe nur noch die Lagerhaltung. Mohawk wolle durch diese Maßnahme das Laminatbodenangebot optimieren sowie die Profitabilität der Marke Pergo steigern.


aus ParkettMagazin 05/13 (Wirtschaft)