Werkhaus
www.decostayle.com


Kronotex Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Textile Erzeugnisse aus Polypropylen dominieren den europäischen Markt


EATP, die europäische Vereinigung der Hersteller von textilen Erzeugnissen aus Polyolefin, hat den europäischen Markt für diese Produkte untersucht und dabei die Warengruppen Fasern und Garne, Stoffe, Verpackungsmaterialien, Nonwovens, Geotextilien, andere technische Textilien, Seile wie auch Teppichböden und abgepassten Teppichen erfasst. Wichtigste Polyolefin-Vertreter sind Polyethylen und Polypropylen. Ihr Marktanteil bei synthetischen Textilien ist unverändert im Wachsen begriffen und im Jahr 2006 auf 43% gestiegen. Der Gesamtverbrauch an Polyolefin-Textilien wird auf 2,5 Mrd. t beziffert, von denen technische Textilien mit 950.000 t den größten Part ausmachen vor Teppichböden mit 635.000 t (+ 1%), der Gesamtwert auf 3 Mrd. EUR.


aus BTH Heimtex 02/08 (Fasern, Garne)